Werte

Werte erziehen. Respekt für Vielfalt

Werte erziehen. Respekt für Vielfalt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Als Menschen sind wir alle gleich, obwohl sich einige Werte je nach Familie und Gesellschaft, in der wir leben, unterscheiden. Aus diesem Grund ist der Respekt vor Unterschieden, Vielfalt, unterschiedlichen Kulturen und Rassen auch Teil der Bildung, die wir unseren Kindern geben. Lernen und Lehren, das schon in jungen Jahren an Kinder weitergegeben werden muss.

Kinder sollten eine Ausbildung erhalten, die ihre allgemeine Kultur fördert und ihnen gleichermaßen die Möglichkeit gibt, ihre Fähigkeiten, ihr individuelles Urteilsvermögen, ihr Gefühl für moralische und soziale Verantwortung zu entwickeln und ein nützliches und partizipatives Mitglied der Gemeinschaft zu werden. Gesellschaft.

Das Kind muss vor allen Praktiken geschützt werden, die Diskriminierung fördern können. Er muss in einem Geist des Verständnisses, der Solidarität, der Toleranz, der Freundschaft, des Friedens und der Brüderlichkeit erzogen werden. Sie sind Grundrechte für das Leben von Kindern.

Diskriminierung des Kindes kann in jeder Umgebung auftreten. Daher ist es äußerst wichtig, dass Kinder lernen, Rassismus nicht zu diskriminieren oder als normal anzusehen. Das Kind muss verstehen, dass Vielfalt existiert und als solche respektiert werden muss. Kinder müssen lernen, Freunde zu finden und andere zu respektieren, unabhängig von ihrer Hautfarbe, ihren Gesichtszügen, ihrem Haar, wenn sie Chinesen, Araber oder Ureinwohner sind, wenn sie eine andere Sprache sprechen, und ihre Kultur und Traditionen zu respektieren .

Kinder sollten wissen, dass Vielfalt uns eine Fülle von Informationen und Erfahrungen bringt. Dass wir aus Unterschieden viel lernen können. Anstatt es zu kritisieren, müssen wir daraus lernen und ihm seinen wahren Wert geben. Dies ist eine wichtige Aufgabe, insbesondere in der heutigen Zeit, in der immer mehr Familien auswandern und von einem Ort zum anderen wandern.

Wenn Kindern beigebracht wird, Unterschiede zu respektieren, sei es in Bezug auf Rasse, Kultur, Religion oder sogar Behinderung, ist dies nicht nur wichtig für die Entwicklung der Welt, sondern bereitet Kinder darauf vor, tolerant, unterstützend, respektvoll und wertschätzend zu sein und Lerne von anderen. Kinder sollten wissen, dass wir durch das Anderssein mehr voneinander lernen und keine Entscheidungen treffen können, die auf Vorurteilen beruhen. Ein Kind respektiert Unterschiede:

- Wenn ihre Eltern auch sind. Sie sind ein Beispiel.

- Wenn sie Geschichten und Geschichten aus anderen Kulturen lesen

- In der Schule und an den Hochschulen. Kinder müssen lernen, Gleichaltrige zu lieben

- Wenn sie Sprachen schätzen

- Wenn Sie mit verschiedenen Kindern in Parks, in Sommerlagern, in Sommerlagern, in der Schule usw. zusammenkommen.

- Wenn sie Ausstellungen über verschiedene Länder besuchen

- Auf Reisen andere Traditionen und Bräuche kennenlernen.

- Wenn sie zu Ausflügen ermutigt werden

- Momente und Spielzeug mit allen spielen und teilen

Kindergeschichten sind ein sehr valides und motivierendes Instrument, um Werte wie Toleranz und Respekt gegenüber Kindern zu vermitteln. Auf unserer Website haben wir einige Geschichten für Kinder ausgewählt, die mit diesen Werten sprechen und umgehen. Wählen Sie mit Ihrem Kind eine Geschichte aus, lesen Sie sie mit ihm und sprechen Sie dann über das, was Sie gelesen haben. Lesen ist also produktiver.

Der wütende Vulkan. Geschichte über Gleichheit und Toleranz. Verpassen Sie nicht "The Angry Volcano", eine schöne Kindergeschichte über Gleichheit und Toleranz. Sprechen Sie über schwarze Steine, die keinen weißen Stein akzeptieren. Es wird Ihrem Kind helfen, darüber nachzudenken, wie wir Menschen mit einer anderen Farbe als unserer behandeln. Nicht verpassen!

Eine ganz besondere Schokolade. Geschichte über Toleranz. Eine ganz besondere Schokolade ist eine schöne Geschichte, in der besonderes Augenmerk auf die Gleichheit aller Menschen und auf Mut und Mut zur Verteidigung des Gemeinwohls gelegt wird. Die Autorin Eva María Riber war die Gewinnerin des AMEI Short Story Contest. Erzählen Sie Ihrem Kind diese Geschichte.

Anna, das Mädchen mit den Augen des Feuers. Geschichte über Respekt. Anna, das Mädchen mit den Augen des Feuers, ist eine kurze Kindergeschichte über den Wert von Toleranz und Respekt vor Unterschieden. Fantastische Geschichte für Kinder über das Respektieren von Unterschieden. Geschichten mit Werten für Kinder. Kinder in Werten erziehen. Der Wert der Toleranz.

Eine Seilmaus unter Mäusen. Haben Sie sich jemals gefragt, ob Ihre eigenen Wünsche mit denen anderer übereinstimmen? Sie können etwas tun, von dem Sie glauben, dass es jemand anderem gefällt, weil Sie es mögen, aber sie tun es nicht. Dies ist die Geschichte einer kleinen Maus, die einen Traum hatte. Geschichte über den Respekt vor anderen.

Itzelina und die Sonnenstrahlen. Eine Geschichte, die Respekt lehrt. Werte sind die Verhaltensregeln und Einstellungen, nach denen wir uns verhalten und die unseren Vorstellungen entsprechen. Diese Geschichte ermutigt Kinder besonders, das Gemeinwohl zu respektieren und alles auf der Welt zu teilen, einschließlich der Sonne. Eine schöne Geschichte über Respekt und das Bedürfnis, nicht egoistisch zu sein.

Das Lesen, Lernen und Rezitieren von Gedichten oder Gedichten kann auch den Wert des Respekts für andere bei Kindern fördern. Aus diesem Grund haben wir einige Gedichte zusammengestellt, damit Sie mit dem Lernen von Kindern in diesen Werten beginnen können.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Werte erziehen. Respekt für Vielfaltin der Kategorie Wertpapiere vor Ort.


Video: DDDr. Clemens Sedmak: Erziehung ohne Werte - das geht nicht! (Kann 2022).