Seid Mütter und Väter

19 kleine Details über Eltern, die Kindern viel bedeuten

19 kleine Details über Eltern, die Kindern viel bedeuten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein Lächeln, ein kleines Spiel, lesen Sie ihnen nachts eine Geschichte vor ... Es gibt immaterielle und sentimentale Dinge, die uns nichts kosten, die aber für unsere Kleinen eine Welt des Glücks bedeuten. Es sind alltägliche Handlungen und Gesten, die die Einheit der Familie fördern und gleichzeitig unseren Kindern das Gefühl geben, geliebt zu werden. Wissen Sie, wovon wir sprechen?19 kleine Details über Eltern, die Kindern viel bedeuten.

Kleine Gesten machen einen Unterschied, deshalb wollten wir sie sammeln und Ihnen einige Ideen geben, um die Sonnen in Ihrem Leben ein wenig glücklicher zu machen (mehr als sie bereits sind). Aufmerksam!

1. Lesen Sie ihnen nachts eine Geschichte vor
Es gibt nichts Schöneres für einen Kleinen, als dass Mama oder Papa so wenig Zeit darauf verwenden, ihnen eine schöne Geschichte vorzulesen. Vielleicht machst du es schon jede Nacht, weil du wissen musst, dass es ihnen viel bedeutet. Hör nicht auf damit!

2. Hören Sie zu, was sie zu sagen haben
Sei es eine Anekdote, ein erfundener Comic, was in deinem Lieblings-Cartoon passiert ist ... Wenn du ihnen zuhörst und ein wenig aufpasst, sind sie sehr glücklich. Es ist etwas, das sie fühlen müssen und es kostet dich nichts, es für sie zu tun, oder?

3. Hol sie dir in der Schule ab
Wenn Sie es nicht immer tun können, tun Sie es an dem Tag, an dem Sie es können, denn die glücklichsten und dankbarsten Kinder der Welt werden sich fühlen. Wenn Sie es regelmäßig tun, können Sie sicher sein, dass sie es mehr schätzen als Sie denken. Für sie ist es sehr wichtig, diese Sicherheit beim Verlassen der Schule zu spüren.

4. Überraschen Sie sie von Zeit zu Zeit
Wenn Sie bereits versucht haben, Ihre Kleinen zu überraschen, erinnern Sie sich sicherlich an ihr emotionales Gesicht. Es kann mit einem Geschenk, einem Familienausflug oder einfach mit Ihrem Lieblingssnack sein.

5. Sei dankbar für etwas, das sie getan haben
Für Sie, für sich selbst, für andere ... von Zeit zu Zeit danken Sie ihnen für etwas, das sie tun, sie werden sich wichtig und geschätzt fühlen!

6. Machen Sie sie zu ihrem Lieblingsfrühstück ... und jeden Tag!
Viele Kinder lieben Wochenenden, weil sie mit ihrer Familie etwas Besonderes zum Frühstück haben können. Aber wenn Sie auch die Überraschung hinzufügen, es täglich zu tun, wird es ihn doppelt so glücklich machen.

7. Hinterlassen Sie Notizen in ihren Büchern
Eine Notiz, die besagt, dass Sie einen schönen Tag haben und dass Sie ihn lieben, ist ein Detail, das ihn sehr glücklich machen wird. Mehr, wenn Sie es nicht erwarten und wenn Sie Ihre Schulbücher öffnen, werden Sie es finden.

8. Machen Sie ihr Bett (oder eine ihrer zugewiesenen Aufgaben)
Es ist wichtig, dass Kinder lernen, zu Hause zusammenzuarbeiten, da dies viele Werte mit sich bringt, z. B. den Respekt vor dem gemeinsamen Raum, die Bedeutung der Arbeit oder die Hilfe für andere. Aber wenn er von der Schule nach Hause kommt und sie feststellen, dass Mama oder Papa an diesem Tag sein Bett gemacht haben, wird er sich als das glücklichste und dankbarste Wesen der Welt fühlen.

9. Erkennen Sie Ihre Erfolge
Er verbringt mindestens einmal in der Woche damit, eine Errungenschaft zu würdigen, die er in letzter Zeit erreicht hat, angefangen beim nächtlichen Zähneputzen bis hin zum Respekt gegenüber seiner Schwester. Die Wertschätzung unserer Kleinen ist für sie sehr wichtig.

10. Spielen Sie eine Weile, was sie wollen
Wir haben nicht immer Zeit dafür, aber nur 15 oder 30 Minuten reichen aus, damit sich Ihre Kleinen besonders und glücklich wie die Welt fühlen. Und ja, wir wissen bereits, dass Ihr Kind nicht müde wird, Parcheesi zu spielen.

Sie sagen, dass Glück in den kleinen Details liegt und dass es nur darum geht, danach zu suchen und es zu finden. Eltern spielen eine sehr wichtige Rolle auf dieser Reise, die unsere Kinder beginnen, und wir können mit sehr wenig viel beitragen.

Und es ist so, wie im Bericht des US-Bildungsministeriums über die Förderung einer gesunden sozialen und emotionalen Entwicklung bei kleinen Kindern erläutert wird, dass eine starke soziale und emotionale Basis in jungen Jahren einen starken Einfluss auf die Einstellung hat positives Verhalten und zukünftiges Verhalten von Kindern, ihre schulischen Leistungen, ihre berufliche Laufbahn und ihre gesundheitlichen Ergebnisse als Erwachsene

11. Viel Spaß beim Essen
Witze erzählen, eine lustige Anekdote, ein Spiel spielen, das mit Essen kompatibel ist (Wortspiele usw.). Sie werden viel Spaß haben, sie werden es genießen, mit der Familie zusammen zu sein, und entgegen der Meinung vieler Menschen werden sie viel besser essen.

12. Verlassen Sie sich auf sie
Um eine Familienaktivität zu machen oder etwas zu entscheiden, ist es sehr wichtig, dass sie sich als Teil der Familien- und Familienentscheidungen fühlen.

13. Sprechen Sie mit Ihren Lehrern
Die Tatsache, dass Sie sich die Mühe machen, mit ihren Lehrern zu sprechen, um zu sehen, wie es ihnen geht, ist eine wichtige Geste für sie, da sie sich geliebt und beschützt fühlen.

14. Vertraue dem, was sie sagen
Manchmal fällt es uns schwer, ihnen zu glauben, aber Sie müssen sich ein wenig anstrengen, weil sie sich in ihrer Familie sicher fühlen, wenn ihre Eltern glauben oder an dem teilnehmen, was sie sagen. Wenn sie eine übertriebene Anekdote erzählen, ihre Fantasie entwickeln lassen, passiert nichts.

15. Helfen Sie ihnen bei ihren Hausaufgaben
Selbst wenn sie wissen, wie man sie macht, ist es etwas, das Kinder, insbesondere die jüngsten, von ihren Eltern sehr schätzen, da es ihnen Aufmerksamkeit und emotionale Sicherheit bietet.

16. Lassen Sie sie Ihre Kleidung anprobieren (und verwenden Sie sie sogar, wenn sie bereits mehr oder weniger gut passen)
Kinder lieben es, Dinge zu tragen, wenn sie erwachsen sind, viel mehr, wenn sie ihren Eltern gehören.

17. Fragen Sie sie nach ihrer Meinung zu etwas
Es ist ihnen sehr wichtig zu wissen, dass Ihre Meinung zählt. Fragen Sie zum Beispiel, was sie essen möchten, oder wählen Sie aus allen Zielen des nächsten Urlaubs.

18. Umarme sie ohne Grund
Ein gutes Kuscheln oder eine unerwartete Umarmung wecken das Lächeln eines jeden. Und wir dürfen nicht vergessen, dass wir den Überraschungseffekt bei Kindern kultivieren und fördern müssen.

19. Sag ihnen, wie wunderbar sie sind und wie glücklich sie dich machen, wie sehr du sie liebst ...
Für sie ist es sehr wichtig zu wissen, welche affektive Rolle sie in Bezug auf ihre Eltern spielen, und von ihrem Vater und ihrer Mutter hören zu können, die sie schätzen und lieben.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 19 kleine Details über Eltern, die Kindern viel bedeuten, in der Kategorie Mütter und Väter vor Ort sein.


Video: Wie viel Fernsehen darf mein Kind schauen? Kleinkind. Eltern ABC. ELTERN. Elternratgeber (August 2022).