Santos - biblisch

St. Peter und Saint Paul Tag 29. Juni. Namen für Jungen von Heiligen

St. Peter und Saint Paul Tag 29. Juni. Namen für Jungen von Heiligen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Am 29. Juni wurde der Doppelheilige von St. Peter und Saint Paul, Wer waren diese Charaktere? Warum sind sie für christliche Heilige so wichtig? Warum wird Ihr Namenstag am selben Tag gefeiert? Auch wir wurden von der Neugierde gebissen, also machten wir uns an die Arbeit, um diese und andere Fragen zu beantworten. Schauen Sie sich alles an, was wir entdeckt haben! Zögern Sie nicht, es mit Ihren Kindern zu teilen, sie möchten sicherlich all diese Dinge wissen, besonders wenn einer von ihnen Pedro oder Pablo heißt. Auf geht's!

Wie viele Heilige gibt es im Juni, richtig? Einer der auffälligsten ist St. Peter und Saint Paul die nicht nur für die Geschichte sehr relevant sind, sondern auch am selben Tag stattfinden.

Der offizielle Name des gemeinsamen Festes von St. Peter und St. Paul ist definiert als das Gedenken an das Martyrium der Apostel Simon Peter und Paul von Tarsus in Rom, das am 29. Juni gefeiert wurde und eines der bedeutendsten religiösen Feste für Christen ist Katholisch und orthodox.

Am selben Tag werden die christlichen Tugenden der beiden Apostel anerkannt, als sie das Evangelium mit ihrem Beispiel und mit ihrem Leben verteidigten.

Die Doppelheiligen von St. Peter und St. Paul sind seitdem für die katholische Tradition von großer Bedeutung Diese beiden Heiligen gelten als grundlegend für die Verbreitung des Katholizismus im Römischen Reich. Wenn Sie ein wenig mehr über sein Leben und Werk wissen, können Sie die tiefe Bedeutung verstehen, über die wir sprechen.

Der heilige Petrus (sein Geburtsname war Shimon Bar Iona), bekannt als Simon Peter Bethsaida, Cephas oder einfach Peter, wurde als Neues Testament angesehen, und was bedeutet das? Also was Petrus war einer der Lieblingsjünger Jesu von Nazareth.

Von Beruf Fischer, nachdem er ein treuer Nachfolger Jesu geworden war, wurde er einer der bekanntesten Apostel, so dass sein Name nicht aufhört, in den kanonischen Evangelien zu erscheinen. Diejenigen, die ihn kannten, bestätigen, dass er ein starker und impulsiver Mann war das ließ andere menschliche Schwäche und menschliches Elend sehen. Peter beendete seine Tage in Rom als Märtyrer unter Nero.

Paulus von Tarsus, ursprünglich Saul von Tarsus oder Saul Paul genannt, wurde in Tarsus von Kilikien geboren. Er ist als Apostel der Heiden oder Apostel der Nationen bekannt, weil er Jude und römischer Staatsbürger war und nach Damaskus geschickt wurde, wo er von Jesus gefunden wurde. Von diesem Moment an wurde er sein Schüler. Er hob von ihm den großen Einfluss hervor, den er auf die hellenische Kultur und ihre Interaktion mit dem Römischen Reich hatte.

Nach christlicher Tradition Paul wurde von Neros Regierung gemartert und enthauptet In Rom bestätigen jedoch andere Schriften, dass er gekreuzigt wurde.

Viele Familien wählen den Namen ihres zukünftigen Babys nach christlichen Heiligen. Wenn dies auch eine Ihrer Optionen ist, lesen Sie bitte, dass wir Ihnen hier sagen, was der Spitzname dieser beiden Heiligen bedeutet.

Pedro ist ein sehr gebräuchlicher Name für Jungen in Spanien und mehreren Regionen Lateinamerikas, der seinen Ursprung im lateinischen Spitznamen Petrus hat, der "Stein" bedeutet. Die Experten bestätigen auch, dass Pedro ein verwandter Spitzname ist, das heißt, er hat eine gemeinsame Wurzel mit dem griechischen Namen (Petros), der auch als "Stein" übersetzt wird. Diejenigen, die genannt werden und eine ausgeprägte Persönlichkeit haben, sind außerdem freundlich, liebevoll und sehr vertraut.

Pablo ist ein männlicher Name lateinischen Ursprungs, der speziell vom Spitznamen "Paulus" abgeleitet ist, was "kleiner Mann voller Demut" bedeutet. Es wird gesagt, dass diejenigen, die diesen Namen tragen, Menschen sind, die sich durch ihre Sanftmut auszeichnen, und wir dürfen nicht vergessen, dass der heilige Paulus den Spitznamen des nichtjüdischen Apostels für seine Ehrlichkeit, Ausdauer und große Anstrengung erhält.

Wenn Sie auch wissen möchten, warum dieser Doppelheilige fällig ist, sollten Sie wissen, dass unter anderem ...

- Peter und Paul gelten als Gründer der Kirche von Rom. Beide beendeten ihre Tage in dieser Stadt am selben Tag.

- Die beiden wurden im Mamertine-Gefängnis (Tullianum) im Herzen des antiken Rom inhaftiert und gemartert.

- Neben beiden sind Förderer Roms und beispielhafte Vertreter des EvangeliumsSo sehr, dass sogar Papst Franziskus erklärte, dass der heilige Petrus und der heilige Paulus unsere Mitreisenden auf der Suche nach Gott sind; Sie sind unser Führer auf dem Weg des Glaubens und der Heiligkeit. Sie drängen uns zu Jesus, um alles zu tun, was er von uns verlangt. '

Ein Kind Pedro oder Pablo zu nennen ist eine gute Wahl. Es sind schöne Namen, die nicht aus der Mode kommen. Da sie kurz sind, lassen sie sich normalerweise gut mit jedem Nachnamen kombinieren und erlauben eine Vielzahl von zusammengesetzten Namen wie Juan Pedro oder José Pablo.

Aber da es unsere Sache ist, Ihnen Ideen zu geben, werden wir Ihnen hier einige Vorschläge für andere schöne Namen für Jungen hinterlassen, die mit dem Buchstaben P beginnen. Lesen Sie sie zusammen mit ihrer Bedeutung, Sie werden sie sehr mögen!

  • Paulino
    Es ist ein Name lateinischen Ursprungs, der so etwas wie "das Kleinste" bedeutet. Paulino de Nola gilt als Schutzpatron der Glockenklingeln.
  • Paschal
    Männlicher Spitzname lateinischen Ursprungs, der „derjenige, der zu Ostern geboren wird“ bedeutet; referent und heilig zu Ostern '. Pascual Baylón Yubera war ein Franziskanermönch, Patron der Werke.
  • billig
    Lateinischer Name für Jungen, der "frommer Mann" bedeutet. Pius von Pietrelcina war bekannt für seine Wunder.
  • Pelayo
    Griechischer Spitzname, der "Wille zur Wahl" bedeutet. Pelayo war ein Märtyrer, der später von der katholischen Kirche heilig gesprochen wurde.
  • Patrick
    Spitzname für Kinder lateinischer Herkunft, der "derjenige, der edel ist" bedeutet. Patrick von Irland ist ein Prediger aus Großbritannien.
  • Plato
    Männlicher Name griechischer Herkunft, dessen Bedeutung "breitschultriger Mann" ist. Saint Plato war ein Mönch, der im 8. Jahrhundert mit dem Kaiser Nicephorus lebte.
  • Prudentius
    Dieser Name für Jungen ist lateinischen Ursprungs und bedeutet "umsichtige, vernünftige Person". Er ist seit Mitte des 17. Jahrhunderts der Schutzpatron von Álava.

Jetzt wissen wir etwas mehr über das Saint Double von St. Peter und Saint Paul, Was denken Sie?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen St. Peter und Saint Paul Tag 29. Juni. Namen für Jungen von Heiligen, in der Kategorie der Heiligen - Biblische vor Ort.


Video: Keltische Vornamen: Von Enya über Kilian bis Yorrick . MOM-LIFE (August 2022).