Säuglingsernährung

Die Supermächte der Chiasamen für Kinder

Die Supermächte der Chiasamen für Kinder


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Chia-Samen sind sehr in Mode. Alle reden über sie, ihre Vorteile und wie man sie in die Ernährung von Erwachsenen, schwangeren Frauen, Kindern und sogar Babys einführt, aber warum ist sie so berühmt? Das Geheimnis liegt in den Eigenschaften, die es hat. Diese sind die Supermächte der Chiasamen für Kinder.

Chia ist eigentlich eine Pflanze, was wir als Chia kennen, ist der Samen ihrer Pflanze, Salvia Hispanica. Interessanterweise stammt es aus derselben Familie wie Minze. Eine weitere merkwürdige Tatsache ist, dass seine Samen aufgrund ihrer hohen Hydrophilie das 12-fache ihres Gewichts aufnehmen können. Wenn sie eingeweicht sind, erzeugen sie ein viskoses Gel namens Schleim, das, wie wir sehen werden, sehr interessante gesundheitliche Eigenschaften hat.

Das Chiasamen Sie haben als Nährstoffqualitäten in Bezug auf Makronährstoffe einen hohen Proteinwert (17 Gramm). Auf dieser Ebene ist das Bemerkenswerteste zweifellos sein hoher Wert in Omega-3-Fettsäuren, (Siebenmal mehr als Lachs!) Besonders Alpha-Linolensäure.

Darüber hinaus ist es eine sehr hohe Faserquelle (35 Gramm), von der sie 25% der oben genannten Schleime enthalten, was bei verschiedenen Darmpathologien sehr nützlich ist.

Vitamine und Mineralien enthalten sehr viel Kalzium (5-mal mehr als Milch), Magnesium, Mangan und Phosphor. Darüber hinaus hat Chia aufgrund seines hohen Gehalts an Vitamin E eine große antioxidative Wirkung. Und eine letzte wichtige Tatsache: Sie enthalten kein Gluten und sind daher für Zöliakiekranke geeignet.

Wenn wir über die Ernährung unserer Kleinen nachdenken, bevor wir ein neues Lebensmittel einführen, müssen wir das Immunsystem etwas reifer werden lassen. Deshalb geben Ernährungswissenschaftler normalerweise an, nach zwei Jahren und nach drei Jahren weniger verbreitete Lebensmittel einzuführen wenn in der Vergangenheit Allergien bei Kindern oder direkten Familienangehörigen aufgetreten sind.

Andererseits, Chiasamen Sie erzeugen normalerweise keine Nahrungsmittelallergien wie Nüsse oder andere Nahrungsmittel, aber denken Sie daran, dass wir jedes Mal, wenn wir dem Kind ein neues Nahrungsmittel anbieten, es mehr oder weniger isoliert einsetzen müssen, um zu überprüfen, ob es keine Reaktion hervorruft. Ideal wäre es, es vormittags oder als Snack und mit anderen bereits bekannten Lebensmitteln zu probieren.

Wenn Sie alle entdecken Chia Vorteile Für Kinder werden Sie anfangen, darüber nachzudenken, es häufiger in Ihre Rezepte aufzunehmen, und Sie werden auch seine Eigenschaften nutzen:

- Aufgrund seines hohen Fasergehalts ist es ein Heilmittel gegen Verstopfung angezeigt ohne die Darmschleimhaut wie andere Arten von Abführmitteln zu reizen. Diese Fasern, Schleime genannt, sind wie eine gelartige Textur, die dazu beiträgt, die Geschwindigkeit des Stuhlgangs zu verbessern.

- Dieselben Fasern erzeugen ein Hoch sättigende und hypoglykämische WirkungDaher kann es sehr nützlich sein, Diabetes zu verbessern und andere weniger gesunde Lebensmittel wie Süßigkeiten zu vermeiden. Um davon zu profitieren, müssen wir es etwa 15 Minuten lang in Wasser oder einer anderen Flüssigkeit wie Gemüsegetränken einweichen lassen, bis sich die Textur zu ändern beginnt und viel viskoser wird.

- Der hohe Gehalt an Omega-3-Fettsäuren hat dies gezeigt verbessert die Aufmerksamkeit bei Kindern erheblich, auch diejenigen mit ADHS diagnostiziert. Dazu muss das Chia gemahlen werden, da unser Körper die Schalen der Samen nicht verdauen kann und sie vollständig im Stuhl erscheinen würden. Es muss gemahlen werden, um Zugang zum fettigen Teil seines Inneren zu erhalten. Nach dem Mahlen sollten sie weder Licht noch Hitze ausgesetzt werden. Bewahren Sie sie am besten in einem geschlossenen Behälter auf.

Chia-Samen haben also wenig Geschmack oder Geruch Die Einführung in die Fütterung der Kleinsten sollte kein Problem sein auf dieser Seite, denn wenn wir es gut machen, werden sie es vielleicht nicht bemerken. Der einzige Nachteil ist, dass die Textur gallertartig ist und einige Kinder sich seltsam fühlen, wenn sie es noch nie probiert haben. "Wenn der gesamte Samen verzehrt wird, ist es ratsam, ihn gemahlen (Mehl) oder sehr gut gekaut zu essen, um eine korrekte Metabolisierung zu ermöglichen", wie in der von der Nationalen Universität Rosario (Argentinien) durchgeführten Studie "Chia: wichtiges pflanzliches Antioxidans" empfohlen ).

Wenn dies geschieht, ist es eine gute Idee, ihn an eine ähnliche Textur zu erinnern, die er zu essen zugestimmt hat, wie Pürees, Milchreis oder Pudding, die eine ähnliche Textur haben können. Ein weiterer Trick besteht darin, eine bekannte oder zähe Textur zu verwenden, z. B. Fruchtstücke.

Es hat keinen großartigen Geschmack und ist ein fantastisches Verdickungsmittel für gesündere Desserts., zu dem wir aus einem Fruchtpüree eine Puddingstruktur zu einem Gemüsegetränk oder einer Milch machen können. Zum Beispiel Joghurt mit Chiasamen und Obst. Nehmen Sie einen Naturjoghurt, hacken Sie Ihre Lieblingsfrucht und einen Teelöffel gewaschene und abgetropfte Chiasamen. Alles mischen und genießen!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Supermächte der Chiasamen für Kinder, in der Kategorie Säuglingsernährung vor Ort.


Video: Der Löwe und die Maus märchen. Gutenachtgeschichte für kinder (Oktober 2022).