Verwendung von Windeln

6 lustige Spiele, damit das Kind die Windel ablegt

6 lustige Spiele, damit das Kind die Windel ablegt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn wir Eltern sind, sorgen wir uns um die Gesundheit unserer Kinder, aber auch um ihre Entwicklung. Einer der Höhepunkte in der Entwicklung unserer Kleinen ist der Moment, in dem sie mit dem Toilettentraining beginnen. Wie können wir wissen, dass unsere Kinder bereit sind, die Windel abzulegen? Welche Strategien können wir anwenden, damit es Spaß macht? Wir stellen Sie vor 6 lustige Spiele für Kinder zum Ablegen der Windel.

Toilettentraining ist die Fähigkeit von Kindern, den Drang zum Stuhlgang und Urinieren einzudämmen und zu kontrollieren. Es ist ein Reifungsprozess, bei dem die Kontrolle vom Zentralnervensystem aus ausgeübt wird, dh von Ihrem Gehirn, wenn es die Reife dafür erreicht hat.

Es gibt im Allgemeinen kein striktes Alter, um dies zu erreichen. Diese Kontrolle erfolgt zwischen 2 und 4 Jahren, ist jedoch sehr unterschiedlich Und so können wir Kinder finden, die es früher erreichen, und andere brauchen etwas länger (wir müssen berücksichtigen, dass die Kontrolle des Schließmuskels am Tag und später die Kontrolle in der Nacht erreicht wird). Es gibt bestimmte Anzeichen, die uns sagen, dass unser Kind bereit ist, die Windel zwischen sich zu lassen:

- Sie beginnen zu warnen, auch wenn sie bereits eine schmutzige Windel haben.

- Einige entfernen mit ihren kleinen Händen die Klebebänder von den Seiten der Windel und wenn Sie ihn sehen, haben sie sie nicht einmal an.

- Die Windel bleibt länger trocken.

- Das Kind kann je nach Alter grundlegende und einfache Anweisungen befolgen, z. B. Laufen und Springen.

- drückt den Wunsch aus, die Windel nicht anziehen zu wollen und sich im Bereich des erwarteten Alters zu befinden.

- Sie fühlen sich unwohl, wenn die Windel schmutzig ist.

- Sie sind neugierig, wenn Mama oder Papa auf die Toilette gehen.

- Einige beginnen Verstopfung.

Eltern können verschiedene anwenden Strategien, die Ihnen bei diesem Windelprozess helfen, aber bevor wir dies tun, müssen wir bestimmte Punkte berücksichtigen:

- Zieh bequeme Kleidung an.

- Kaufen Sie ein Töpfchen (Vasenilla) oder angepasste Toilette.

- Gehen Sie auf die Toilette, um unsere Bedürfnisse in Begleitung von ihm oder ihr zu erfüllen und lassen Sie ihn sehen, wie wir die Kacke glücklich entlassen. Dass er es als etwas Natürliches ansieht und nicht, dass er angewidert ist.

- Reagieren Sie angemessen. Schimpfe nicht mit ihm und bring ihn nicht zum Weinen, wenn er das Ziel in diesem Moment nicht erreicht hat.

- Frag ihn niemals, ob er auf die Toilette gehen will, denn er wird uns immer sagen: NEIN!

- Nehmen wir die Windel der Einfachheit halber nicht zurück.

- Bewaffnen Sie sich mit Geduld, Liebe und Ausdauer.

Es ist auch wichtig, dass das Kind drei Aspekte aufweist: die neurologische Reife (seines Gehirns), die psychologische (emotionale) Reife und die physiologische Reife (Muskeln seiner Intimorgane vorbereitet).

Was ist, wenn wir diesen Prozess spielerisch durchführen? Es wird eine sehr lustige Art und Weise und es kann wunderbar für uns funktionieren. Hier zeigen wir Ihnen einige Aktivitäten!

1. Das Spiel der Sterne. Auf ein buntes Blatt klebten wir Bilder von Kindern, die in der Toilette kackten und pinkelten. Wir teilen es in sieben ein, einen für jeden Wochentag, und in jedes Quadrat setzen wir einen Stern, wenn es sein Ziel erreicht. Dazu müssen wir zunächst erklären, woraus dieses Spiel besteht und dass die gewonnenen Sterne zu einfachen Preisen werden, die unser Kind mag (keine Süßigkeiten, zum Beispiel Spiele, Küsse, Umarmungen ...).

2. Wir können Lesen Sie ihm eine Geschichte vor, die über diesen Prozess spricht und in denen Kinder erscheinen, die dasselbe durchmachen wie er. Haben Sie von der Geschichte des tapferen Jungen namens Juan sin pis gehört? Auf diese Weise und, wie im Bericht 'Auf Wiedersehen zu Windeln' von Edukame erläutert, 'wird das Kind ruhiger und daher wird sich auch der Schließmuskel entspannen' -

3. Verwenden Sie eine Puppe, die jetzt Ihr bester Freund wird und dass es ihn oder sie dazu bringt, wie er oder sie zu pinkeln oder zu kacken.

4. Hören Sie sich Lieder an, die darauf hinweisen, die Windel zu verlassen, singe sie und tanze sie mit ihm.

5. Setzen Sie ihn zu einem Zeitpunkt auf die Toilette, von dem wir allgemein wissen, dass er kackt oder pinkelt und sei mit ihm, singe Lieder oder erzähle Witze. Sie werden diese Gewohnheit mit etwas Verspieltem verbinden!

6. Spielen Sie mit Ton.

7. Gehen Sie einkaufen und lassen Sie ihn seine Lieblings-Slips oder Slips auswählen. Sie werden sicherlich die Farbe oder die Zeichnung bemerken. Wird es deinen Lieblingssuperhelden geben?

Es ist wichtig, dass wir wissen und uns bewusst sind, dass das Toilettentraining nicht erzwungen oder unter Druck durchgeführt werden kann, da es sich um einen Prozess handelt, wie das Gehen, Sprechen und / oder Essen. Es wird Zeiten geben, in denen Sie Erfolg haben und andere, in denen Unfälle auftreten, und es ist wichtig zu wissen, wie Sie mit allen richtig umgehen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 6 lustige Spiele, damit das Kind die Windel ablegt, in der Kategorie Verwendung von Windeln vor Ort.


Video: Baby richtig halten - alles zum Thema Baby Handling Hebammentipps von Anna-Maria. (Dezember 2022).