Verhalten

Wenn emotionale Wunden von Kindern körperliche Schmerzen verursachen

Wenn emotionale Wunden von Kindern körperliche Schmerzen verursachen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

"Unser Körper reagiert auf die Art und Weise, wie wir denken, fühlen und handeln." Derzeit ist es noch Gegenstand des Studiums zu wissen, wie sich die Welt der Emotionen auf unseren Körper auswirkt. Es gibt viel zu untersuchen, obwohl sich viele Fachleute einig sind, dass die Welt der Emotionen unseren physischen Körper direkt beeinflusst, uns als Eltern, aber auch im Fall unserer Kinder. Und ist das sicher? emotionale Wunden, kann am Ende werden oder verursachen körperliche Schmerzen bei Kindern.

Was können wir Eltern tun? Seien Sie sich dessen zunächst bewusst. Und es ist so, dass wir nicht immer erkennen, wie sich unsere Emotionen auf unser körperliches Wohlbefinden auswirken. Dank des Konsums und Automatismus, in dem wir jeden Tag leben, führen wir ein Leben, das es uns nicht erlaubt, selbst aufzuhören Denken Sie darüber nach, warum wir dieses Übel im Körper fühlen. Was wir uns jedoch fragen sollten, ist: Was möchte mein Körper mir durch dieses Unbehagen oder diese Krankheit sagen?

Medikamente maskieren unsere Emotionen. So kommt ein Tag, an dem mein Kopf schmerzt und anstatt anzuhalten und darüber nachzudenken, welchen inneren Konflikt ich erlebe, dass ich mich so schlecht fühle, renne ich zum Hausmedizinschrank, um ein Paracetamol zu nehmen, um mich zu entlasten und mein stressiges Leben fortzusetzen , was verursacht mir diesen Blutdruck.

Oder anstatt anzuhalten, um zu überlegen, warum ich Magenverstimmung oder sogar ein Geschwür habe, sicherlich, weil ich ein persönliches oder berufliches Problem nicht gut verdaut habe oder weil ich ein Leben mit Angst habe, dass ich das trage macht mich nervös An diesem Ort warte ich, weil ich mich über die Krankheit beschwere, darauf, dass sie vergeht, oder ich nehme angemessene Medikamente, um die Schmerzen zu vermeiden.

Also Tag für Tag oder Symptom für Symptom oder Störung. Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, Gebärmutterhalsschmerzen, Verspannungen im Kiefer ...

Wenn ich als Vater oder Mutter nicht lerne, mit solchen Krankheiten durch meine Gefühle umzugehen, wie ist es dann möglich, dass meine Kinder dies lernen? Was werden die Folgen dieses Mangels an Lernen sein?

Und hier sind wir beim Schlüssel zu dieser Frage angelangt ... Es gibt viele Kinder, die Verhaltensweisen wie Magenbeschwerden, Kopfschmerzen, unerwartete Wutanfälle oder Aufmerksamkeitsaufrufe ausdrücken, die weit davon entfernt sind, zu sein Folge von bloßen körperlichen Schmerzen, ist näher an emotionalen Schmerzen.

Wenn wir als Eltern nicht gelernt haben, mit diesen emotionalen Krankheiten umzugehen, werden wir am Ende zu dem Kind sagen:

  • Das ist garnichts.
  • Ich gebe dir eine Massage und es geht weg.
  • Geh schlafen und morgen wirst du besser.
  • Beschwere dich nicht über Unsinn.
  • Nehmen Sie ein wenig Sirup und es geht weg ...

Die Gesundheit unseres Körpers beruht zweifellos auf einem guten emotionalen Management, da Emotionen psychophysiologische Reaktionen sind. Und das beinhaltet Lernen und den richtigen Ausdruck von Emotionen, um zu verhindern, dass unsere Kinder so aufwachsen:

- Denken, dass sie schwach sind, wenn sie ihre Gefühle ausdrücken.

- Lerne nicht, du selbst zu sein und dich so zu manifestieren, wie sie sind.

- Ich weiß nicht, wie ich auf deinen Körper hören soll.

- Pass nicht auf dich auf.

- Lernen Sie, in Selbsttäuschung oder mangelnder Selbsterkenntnis zu leben.

- Entwickeln Sie ein geringes Selbstwertgefühl.

- Fühle dich nicht der Aufmerksamkeit wert.

Und als Absprung davon emotionaler und körperlicher AnalphabetismusLernen Sie, mit schlecht verwalteten Emotionen wie Frustration, ständiger Wut, Wut oder mangelnder Liebe zu leben.

"Es ist viel wichtiger zu wissen, welcher Patiententyp an der Krankheit leidet, als zu wissen, welche Art von Krankheit der Patient hat." William Osler, einer der Väter der heutigen Medizin.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wenn emotionale Schmerzen bei Kindern körperliche Schmerzen verursachen, in der Kategorie Verhalten vor Ort.


Video: Wann wird eine Erfahrung zum Trauma? Podcast #49 (Dezember 2022).