Familienpläne

Die umstrittenen Vorwürfe des Kindesmissbrauchs auf den Fotos mit dem Weihnachtsmann

Die umstrittenen Vorwürfe des Kindesmissbrauchs auf den Fotos mit dem Weihnachtsmann


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

"Sie verhaften zum zweiten Mal einen als Weihnachtsmann getarnten Pädophilen." Das Lesen solcher Schlagzeilen in der Presse lässt die Weihnachtsstimmung für einige Momente in meinem Leben verschwinden. Und ich kann nicht verstehen, warum Menschen diese Verhaltensweisen haben: Männer, die als Weihnachtsmann verkleidet sind und den Moment der Fotos mit den Kindern nutzen, um sie zu missbrauchen. Schrecklich! Dafür gibt es keine Worte!

Jedes Jahr zu Weihnachten ist es Zeit, den Weihnachtsbaum zu stellen, aber es ist auch Zeit, alles abzuwischen, was mit dieser Jahreszeit zu tun hat. Wir erholen uns alle Weihnachten, die uns Jahr für Jahr die Großeltern und Tanten schicken, und wir stellen die Fotos der Familie und insbesondere meiner Töchter mit dem Weihnachtsmann zusammen. Sie sind so süß!

In ihnen kann man sehen, wie ihre Augen bei der Emotion leuchten, den Weihnachtsmann selbst vor sich zu haben, diesen liebenswerten Charakter, aber gleichzeitig fordernd, der ihnen nur dann, wenn sie sich gut benommen haben, in der Nacht des 24. Dezember Geschenke hinterlässt.

Mein Mann und ich waren schon immer mehr die drei Weisen, aber die "Mode" und das freundliche "ho, ho, ho" haben dazu geführt, dass wir dem Charme von San Nicolás nicht widerstehen konnten. Obwohl ja, ich fange an, ein bisschen Manie zu bekommen, obwohl er auch nur ein weiteres Opfer der Kontroverse ist.

Anscheinend in Großbritannien, Ein Mann verkleidet sich als Weihnachtsmann, um näher an die Kinder heranzukommen, Fotos mit ihnen zu machen und die Kleinen zu missbrauchen. Der 40-jährige Mann in rotem Anzug und weißem Bart stand vor den Toren eines Einkaufszentrums. Neben ihm ein Schild mit der Aufschrift: "Machen Sie ein Foto mit dem Weihnachtsmann und hinterlassen Sie Ihre Spende."

Laut den Arbeitern eines nahe gelegenen Geschäfts war das Verhalten dieses Charakters nicht das angemessenste und sie beschlossen, die Polizei anzurufen, die nach einigen Kontrollen feststellte, dass dieser Mann 2012 wegen Verbrechen der Pornografie zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt wurde Kind und für die Anstiftung einer jungen Frau zu sexuellen Beziehungen mit ihm.

Wir denken nie, dass es uns berühren kann, aber wir sind nicht von etwas befreit, das dem Fall ähnelt, den wir Ihnen oben gesagt haben. Daher ist dieses Weihnachten vor jedem seltsamen Verhalten des Kindes, wenn der Weihnachtsmann, die Drei Könige oder eine andere Weihnachtsfigur (Elfen, Elfen, Seiten ...) das Beste Ergreifen Sie bestimmte Vorsichtsmaßnahmen.

- Wenn Ihr Sohn den Brief an den Weihnachtsmann oder die drei Weisen von Hand ausliefern oder einfach ein Foto mit ihnen machen möchte, stellen Sie sicher, dass der Ort, an den Sie gehen, vertrauenswürdig ist.

- Verlieren Sie das Kind zu keinem Zeitpunkt aus den Augen. Du gehst überall mit ihm.

- Das Kind möchte nur ein Foto machen, damit Sie es nicht zwingen müssen, es zu küssen oder auf seinem Schoß zu sitzen.

- Beobachten Sie die Bewegungen gut (besonders die Position der Hände) des Weihnachtscharakters.

- Wählen Sie sorgfältig die Kleidung aus, die Ihr Kind trägt. Machen Sie es sich bequem und fühlen Sie sich gut.

- Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie etwas tragen, das leicht zu identifizieren ist, z. B. das Logo Ihrer Fußballmannschaft oder das Schulemblem. Es wäre ein Weg, wie dieser Weihnachtscharakter Ihrer Spur folgen könnte, wenn er wollte.

- Der Weihnachtsmann oder die betreffende Figur stellt dem Kind mehr als eine Frage. Besprechen Sie mit Ihrem Kind, was es sagen kann und was es nicht sagen kann. Dass er unter keinen Umständen die Adresse des Hauses oder seine Telefonnummer preisgibt.

- Dieses Foto ist für Sie, für Ihr Sammelalbum und nicht für jedermann. Auch wenn der Weihnachtsmann es in sein Profil hochladen möchte oder Sie bittet, es auf WhatsApp an ihn weiterzugeben, tun Sie es nicht! Sobald Sie es in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen oder weiterleiten, verlieren Sie die Kontrolle darüber!

Diese Tipps, die wir gerade erwähnt haben, sind nicht nur für diese Weihnachtszeit, sondern auch für jede Jahreszeit sehr wichtig, z. B. ein Frühling-Sommer-Ausflug in einen Themenpark mit den Lieblingshelden oder -figuren Ihrer Kinder. Und ist das mit der Sicherheit von Kindern, nicht spielen!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die umstrittenen Vorwürfe des Kindesmissbrauchs auf den Fotos mit dem Weihnachtsmann, in der Kategorie Familie - Vor-Ort-Pläne.


Video: Als Kind RITUELL MISSBRAUCHT - Vom Trauma zur Selbstbestimmung - Heldinnendialog #5 - Morgaine (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Lorin

    Keine Sorge!

  2. Macsen

    Du hast nicht recht. Ich bin versichert. Lass uns diskutieren. Schreib mir per PN.

  3. Voliny

    der versehentliche Zufall

  4. Ovadiah

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Ich bin in der Lage, es zu beweisen. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.



Eine Nachricht schreiben