Lernen

6 Vorteile für Kinder, die an Magie glauben und alles lohnenswert machen

6 Vorteile für Kinder, die an Magie glauben und alles lohnenswert machen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kein Gesicht strahlt mehr als das eines Kindes, wenn es in der Weihnachtsnacht die Kraft der Magie entdeckt, kurz bevor es das Rentier durch das Fenster seines Hauses gehen hört, oder am 6. Januar, wenn es aufwacht und im Wohnzimmer neben dem Haus sieht Krippenportal, Geschenkboxen; ganz zu schweigen von der Überraschung, eine Münze unter ihrem Kissen zu finden, die die Zahnfee dort hingelegt hat. Und in dieser süßen Faszination ziehe ich meine Töchter auf, weil es nichts Schöneres als kindliche Unschuld gibt und weil, wie einige Experten sagen, Vorteile von Kindern, die an Magie glauben Sie reichen von einem Gefühl der Stärkung bis hin zu kreativeren Erwachsenen. Ist es wahr? Ich glaube schon!

Wenn Eltern die magischen Überzeugungen ihrer Kinder fördern oder fördern, helfen sie dabei, die Vorstellungskraft ihrer Kinder zu erweitern und unvergessliche Erlebnisse in ihnen zu schaffen, die lange anhalten, nachdem sie aufgehört haben zu glauben. Es gibt sogar einige Vorteile, die sich auf das Erwachsenenalter übertragen. Damit meine ich nicht, dass man Kinder direkt anlügen muss (jeder hat seine Art, sie zu erziehen), aber ich meine, ihnen zu erlauben, an Magie zu glauben.

Es ist klar, dass mit zunehmendem Alter ihre magischen Überzeugungen abnehmen werden, normalerweise im Alter von 9 Jahren, aber wir können Dinge tun, damit Kinder den Funken der Fantasie so lange wie möglich am Leben erhalten, da dies einen lebenslangen Nutzen für sie haben kann Entwicklung in der Gesellschaft. Etwas so Einfaches wie das Bitten eines Sterns um einen Wunsch oder das Werfen einer Münze in einen Zaubertopf kann für sie eine einzigartige Erfahrung sein.

Einige der Vorteile von Kindern, die an Magie glauben, sind, dass sie sich gestärkt fühlen. Sie können zum Beispiel Elsa oder Anna, Protagonisten von Frozen oder Harry Potter in Hogwarts sein. Sie haben die Kraft in sich, ihre Welten zu erschaffen und die Ergebnisse zu beeinflussen.

Obwohl einige Kinder enttäuscht sein werden, wenn sich die Magie, die sie für real hielten, nur als Illusion herausstellt, Der Glaube an Magie kann das Gefühl der Ermächtigung erzeugen. So kann ein Kind, das auf einen Baum klettert, weil es glaubt, Spiderman zu sein, fallen und sich das Handgelenk brechen, aber die Kraft, an Magie zu glauben, kann auch dazu beitragen, positive Ergebnisse zu erzielen. Zum Beispiel möchte ein kleines Kind, das auf die Ankunft des Weihnachtsmanns wartet, gut sein, damit es zu Weihnachten Geschenke erhält und keine Kohle oder, schlimmer noch, nichts.

Alle Kinder können einfallsreich sein. Natürlich haben einige Kinder ein höheres Maß an Innovation und Kreativität, aber alle können idealistisch sein. Der Glaube an Magie oder die Fähigkeit, etwas aus dem Nichts zu erschaffen, ist für den Menschen von grundlegender Bedeutung, und obwohl der Glaube an Magie nicht bestimmt, wie kreativ das Kind ist oder sein wird, ist es eine Möglichkeit, seine Kreativität oder Vorstellungskraft auszudrücken .

Obwohl es universelle Traditionen gibt, wird in jedem Haus die Ankunft des Weihnachtsmanns, der Zahnfee oder Melchior, Gaspar und Baltasar auf unterschiedliche Weise gefeiert. Einige bieten Essen an, andere trinken, andere hinterlassen einen Dankesbrief ... Diese kleinen Rituale helfen dabei, gute Erinnerungen im Gehirn des Kindes zu sammeln und Bräuche zu etablieren, die von den Eltern an Kinder und Enkel weitergegeben werden.

Darüber hinaus geben sie uns die Freude zurück, die wir in diesen besonderen Momenten erleben, und geben uns ein Gefühl der Sicherheit, wenn wir wissen, dass wir Jahr für Jahr auf diese Traditionen zählen können. Die Fähigkeit eines Kindes, an das Unglaubliche zu glauben, ist Teil seiner Unschuld, Reinheit und Offenheit, von der jeder Erwachsene profitieren kann.

Eine weitere gute Sache bei der Magie ist, dass sie beim Kind eine spielerische Mentalität entwickelt, dh spielerisch zu lernen, und ihnen mehr Energie gibt, um sich zukünftigen Problemen zu stellen. Was würdest du gerne in der Lage sein, diese spielerische Energie in eine Flasche zu stecken und für immer zu behalten? Ohne Zweifel ist dies ein unbezahlbarer Vorteil.

Wenn Kinder älter werden, werden sie weniger an Magie glauben. Es sei denn, es kann zum Beispiel durch jüngere Geschwister oder Cousins ​​erweitert werden, die immer noch in diese fantastische Welt eintauchen. Lassen Sie Ihr älteres Kind die Zahnfee spielen und lassen Sie seine Münze unter dem Kissen, nachdem der Kleine seinen ersten Zahn verloren hat, und beobachten Sie, wie eine große Verbindung zwischen ihnen zustande kommt, während Magie der Hauptprotagonist dieses Augenblicks ist.

Eines der Hauptziele als Eltern ist es, unseren Kindern zu helfen, glückliche Erwachsene zu werden, die in der Lage sind, sich an die verschiedenen Umstände anzupassen, die auftreten können. Der Glaube an Magie ermöglicht es Kindern, eine flexible, neugierige Mentalität zu haben und von allem begeistert zu sein. Diese Eigenschaften sind positiv mit einer offenen und kreativen Person verbunden, und wenn Kinder in der Lage sind, diese Eigenschaften zu bewahren, während sie reifen, werden sie voll glücklich sein.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 6 Vorteile für Kinder, die an Magie glauben und alles lohnenswert machenin der Kategorie Lernen vor Ort.


Video: 7 coole Zaubertricks für die Schule - ZUM NACHMACHEN! (Dezember 2022).