Werte

Kristeller Manöver in der Arbeit. Risiken

Kristeller Manöver in der Arbeit. Risiken


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Immer mehr Frauen schreien nach einem respektierte Lieferung. Es geht nicht darum zu entscheiden, wo die Lieferung erfolgt, sondern darum, wie sie ausgeführt wird. Die respektierte Entbindung ist eine Entbindung, bei der die Frau entscheiden kann, sich sicher fühlt und darauf vertraut, dass das Personal, das sie betreut, ihren Körper und die Gesundheit des Babys jederzeit respektiert, da sie die Risiken bestimmter Eingriffe kennt und diese nicht ohne klare Begründung durchführt.

Eine dieser Interventionen, die die respektierte Lieferung direkt bedrohen, ist die Kristeller-Manöver. Jahrelang war dies in vielen Kliniken üblich, so dass viele Frauen diese Situation durchlaufen haben, ohne zu wissen, dass es sich heute um eine Praxis handelt, die bei der Geburt völlig entmutigt und in einigen Ländern sogar verboten ist.

Während der Wehen, zum Zeitpunkt der Entbindung, steigen eine Krankenschwester und manchmal zwei auf die Trage und führen eine starker Druck mit dem Unterarm oder beiden Händen auf den Bauch. Der Zweck besteht darin, die Dauer der Entbindung zu verkürzen und dem Baby zu helfen, durch den Geburtskanal herauszukommen.

Das Kristeller-Manöver ist von der Weltgesundheitsorganisation völlig entmutigtund geburtshilfliche Organisationen auf der ganzen Welt. Der Hauptgrund dafür ist, dass nicht nachgewiesen ist, dass es die Rate der Kaiserschnittlieferungen verringert oder tatsächlich zur Verkürzung der Arbeitskräfte beiträgt. Die Vorteile sind im Vergleich zu den nachgewiesenen Risiken gering:

- Blutungen

- Plazentaabbruch

- Vaginaltränen

- Gebärmutterruptur

- gebrochene Rippen

- Trauma und Verletzung des Babys

Die Kritiker des Kristeller-Manövers verteidigen, dass es andere Arten von Eingriffen gibt, die für die Frau weniger gefährlich sind, und dass sie auch dem Baby beim Abstieg helfen. Darüber hinaus erfolgt dies meistens ohne Zustimmung des Patienten oder vorherige Informationen über diese Praxis. Schwangere Frauen, die nicht möchten, dass das Manöver an ihnen durchgeführt wird, sollten wissen, dass jeder das Recht hat, über seinen eigenen Körper zu entscheiden und eine Intervention abzulehnen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Kristeller Manöver in der Arbeit. Risiken, in der Kategorie Lieferung vor Ort.


Video: The Boiler Room Ben Affleck Speech (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Bazshura

    Bravo, welche Worte ..., der prächtige Gedanke

  2. Stirling

    Darin ist etwas. Ich danke für die Hilfe in dieser Frage, jetzt werde ich keinen solchen Fehler begehen.

  3. Nagor

    super:))))

  4. Faehn

    Dies ist eine sehr wertvolle Antwort.



Eine Nachricht schreiben