Werte

Die Mahlzeiten, die Sie Ihrem Kind geben

Die Mahlzeiten, die Sie Ihrem Kind geben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was ist das Lieblingsessen Ihres Kindes? Ich meine den Teller, der deine Augen zum Leuchten bringt, wenn es um den Tisch geht. In meinem Haus ist das Hauptgericht Lasagne. Fast jeden Sonntag, den wir zu Hause essen, bereite ich normalerweise einen für meine Tochter vor.

Sie sagt, dass ich es anders mache als die, die sie an anderen Orten gegessen hat. So sehr, dass sie mich bittet, Lasagne zu machen, wenn ihre Freunde zum Essen nach Hause kommen. Willst du angeben?

Ich liebe das Kochen. Das Probieren neuer Zutaten, neuer kulinarischer Rezepte, ermutigt mich sehr, obwohl ich zugebe, dass ich keine kulinarischen Fähigkeiten habe. Ich mache das Richtige, ich versuche etwas anderes zu verbessern und nichts weiter. Zum Beispiel füge ich in der Lasagne neben der Bolognese-Sauce und dem Käse auch einige Scheiben York-Schinken oder andere sehr dünne Scheiben Zucchini oder Auberginen hinzu. Es gibt ihnen einen anderen Geschmack und eine saftigere Textur, abgesehen von der Tatsache, dass das Gemüse für Kinder sehr reich und nahrhaft ist. Wenn ich Fleischbällchen mache, gebe ich normalerweise viele Karotten in die Sauce. Alles ist eine Frage des Testens.

Ich denke, dass Kinder in jedem Alter unterschiedliche Vorlieben haben, wenn es um Essen geht. Ich spreche nicht von Babys, weil sie sicherlich die Muttermilch als Lieblingsessen haben werden. Ich meine Kinder über 3 Jahre. Meine Tochter, als sie klein war, liebte Erbsen, Fisch, Wassermelone ... und heute will sie sie nicht einmal sehen. Könnte es sein, dass sich der Gaumen von Kindern im Laufe der Zeit verändert? Ich weiß es nicht, aber die Wahrheit ist, dass es Kinder gibt, die gerne alles essen und sogar zu den Mahlzeiten kämpfen, wenn es etwas gibt, das sie verrückt macht. und es gibt andere, die sich nicht genau darum kümmern. Meine Tochter war einmal fasziniert von Reis. Er aß es trotzdem: gekochter Reis, chinesischer Reis, gebratener Reis, Reis mit Meeresfrüchten, Reiskroketten ... sogar sein Lieblingsdessert war süßer Reis. Jeden Samstag mussten wir in meinem Haus Paella essen.

Im Laufe der Zeit haben sich die Essgewohnheiten geändert. Es gibt weniger Zeit zum Kochen und viele Familien füttern ihre Kinder mit Fast Food. Wenn es jedoch etwas gibt, das Kinder lieben und das nicht viel Vorbereitung oder Zeit erfordert, dann ist das Pasta. Tomatenmakkaroni sind eine Delikatesse für sie. Dann die Spaghetti, die Nudeln, die Pizza und einige Sterne oder Buchstaben in der Suppe. Und die Pommes? Nur das Schreiben macht mich hungrig! Also verlasse ich dich und warte darauf zu wissen, was dein Sohn am meisten an dem mag, was du kochst.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Mahlzeiten, die Sie Ihrem Kind geben, in der Kategorie der Rezepte vor Ort.


Video: Çağla. Ne Yiyorum, Ne Yemiyorum? (Januar 2023).