Werte

Zähne in der Schwangerschaft

Zähne in der Schwangerschaft



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Zahnpflege in der Schwangerschaft es ist vor allem auf präventiver Ebene sehr wichtig. Bevor Sie schwanger werden, ist es ratsam, den Zahnarzt zu einer Untersuchung aufzusuchen, um zu vermeiden, dass Sie sich beispielsweise während der Schwangerschaft einer Zahnfüllung oder Endodontie unterziehen müssen. Die Verwendung von Antibiotika oder Anästhesie ist in der Schwangerschaft natürlich nicht die am meisten empfohlene und es ist ratsam, diese Eingriffe vor und mit vorbeugender Natur durchzuführen.

Die Gesundheit der Zähne während der Schwangerschaftsmonate kann durch die mit der Schwangerschaft verbundenen Veränderungen beeinträchtigt werden.

1. Veränderungen in der Zusammensetzung des Speichels. Die Veränderung des Speichel-pH-Werts, insbesondere im letzten Trimenon der Schwangerschaft und während der Stillzeit, kann Karies auslösen.

2. Gingivitis Schwangerschaft. Diese Krankheit betrifft zwischen 60 und 75 Prozent der schwangeren Frauen und wird durch hormonelle Schwankungen verursacht. Zahnfleischentzündung in der Schwangerschaft ist eine Entzündung des Zahnfleisches. Wenn sich dieses Stadium verschlechtert, tritt eine Schwangerschaftsepulis auf, die auch als Zahnfleischtumor bezeichnet wird.

3. Zahnmobilität. Es ist typisch für eine Schwangerschaft und steht in direktem Zusammenhang mit den Mineralveränderungen, die in der Zahnschicht auftreten.

4. Erosion des Zahnschmelzes. Es ist eines der häufigsten Probleme, insbesondere bei schwangeren Frauen, bei denen im ersten Trimester Übelkeit und Erbrechen auftreten.

5. Zahnfleischbluten. Während der Schwangerschaft kommt es zu einer Zunahme der Durchblutung der Haut und der Schleimhäute, und infolgedessen kann das Zahnfleisch bluten.

Einige Studien verbinden parodontale Probleme mit Frühgeburten oder niedrigem Geburtsgewicht. Daher ist es im Falle einer Veränderung wichtig, immer von einem Zahnarzt gut behandelt zu werden.

Wenn Sie während der Schwangerschaft ein schönes Lächeln zeigen möchten, dürfen Mundhygiene und Zahnarztbesuche in Ihrem Zeitplan nicht fehlen.

1. Besuchen Sie den Zahnarzt vor und während der Schwangerschaftund wann immer Sie Beschwerden im Mund, in den Zähnen oder Backenzähnen oder im Zahnfleisch bemerken. Es ist wichtig, den Zahnarzt während des zweiten Trimesters zu besuchen.

2. Zahnhygiene. Das Bürsten nach jeder Mahlzeit und die Verwendung von Zahnseide, Fluorid und Antiseptika halten Ihren Mund gesund. Verwenden Sie eine Zahnbürste mit weichen Borsten und gewachste Zahnseide.

3. Verwenden Sie ein orales Antiseptikum. Wenn Sie sich übergeben oder übermäßig salivieren, spülen Sie es mit einem oralen Antiseptikum aus.

4. Achten Sie auf Ihre Ernährung. Befolgen Sie eine Diät, die reich an Mineralien und Vitaminen sowie den von Ihrem Gynäkologen verschriebenen Nahrungsergänzungsmitteln ist. Die zusätzliche Zufuhr von Kalzium in der Schwangerschaft und anderen Mineralien schützt Ihre Zähne und hilft, den Keim der Zähne Ihres Babys zu bilden.

Marisol Neu

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Zähne in der Schwangerschaft, in der Kategorie Zahnpflege vor Ort.


Video: So verlierst du keine Zähne in der Schwangerschaft. Tipps vom Zahnarzt für schöne Zähne (August 2022).