Werte

Eine 6-jährige Mädchenstunde für ihre Mutter

Eine 6-jährige Mädchenstunde für ihre Mutter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

"Wenn ich gut sein kann, können wir alle gut sein." Es ist der Satz von Tiana, eine 6-jährige kleine Philosophin, die eines Tages ihre Mutter mit dieser klaren, direkten und gut organisierten Rede überraschte.

Tiana hatte gesehen, wie sich ihre Eltern gestritten hatten (ihre Mutter ist alleinerziehend), und sie wollte sie etwas fragen: "Ich möchte, dass du, Mutter und Vater, alle Freunde bist."

Viele werden sagen, dass die Rede für ein 6-jähriges Mädchen zu reif ist. Vielleicht denken viele, dass das Video gefälscht ist, dass jemand sie dazu gebracht hat, diese Wörter zu lernen. Wenn dies zutrifft, haben wir es natürlich mit der besten 6-jährigen Schauspielerin seit langer Zeit zu tun. Jedes Wort, das Tiana in diesem Video sagt, scheint von Herzen zu kommen.

In dieser Aufnahme spricht das kleine Mädchen mit ihrer Mutter und sagt so etwas:

- 'Mama, bist du bereit, ihre Freundin zu sein (bezogen auf ihren Vater, von dem sie getrennt ist)? Sie müssen die Dinge nicht zwingen, Freunde zu sein. Ich möchte, dass alles ruhig ist, ok? Versuch es. Ich möchte nicht, dass du und Papa wieder schlecht sind. Ich möchte, dass du und Papa dich beruhigen und Freunde sind. '

- 'Versuche nicht über ihm zu sein. Wenn sie Freunde sein wollen, müssen sie auf dem gleichen Level sein. Ich möchte nicht, dass du und Papa wieder wütend sind. Ich möchte, dass du und dein Vater ruhig und befreundet sind. '

- 'Ich möchte, dass jeder lächelt, nicht verrückt ist. Immer wenn ich jemanden sehe, möchte ich, dass er lächelt. '

- 'Das ist für Papa und dich, Mama: Ich möchte, dass du dich beruhigen und deine Nerven beruhigen kannst, ok?'

- 'Ich möchte nicht unangenehm sein, ich versuche nicht unhöflich zu sein. Ich versuche meine Füße auf dem Boden zu halten, nicht auseinander zu fallen, sondern in der Mitte zu bleiben, wo mein Herz ist. Mein Herz ist wichtig. Jedermanns Herz ist wichtig. Und wenn wir in einer Welt leben, in der jeder ekelhaft ist ... Jeder wird in Zukunft ein Monster sein! Wir brauchen, dass jeder eine Person ist, jeder! Einschließlich mich und meine Mutter. '

- 'Ich denke, wir sollten uns alle beruhigen. Nichts mehr. Ich möchte, dass wir alle so gut sind, wie wir können. Nichts mehr'.

Das Video endet mit einer bewegten Mutter, einem Kuss und den beiden Worten, die wir öfter sagen und zu oft vergessen sollten: 'Ich liebe dich'.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Eine 6-jährige Mädchenstunde für ihre Mutter, in der Kategorie Mütter und Väter vor Ort sein.