Werte

Wie man Kindern beibringt, ihre Ängste zu überwinden

Wie man Kindern beibringt, ihre Ängste zu überwinden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Oft geben wir es auf, unseren Kindern zu helfen, ihre Ängste zu überwinden, entweder weil sie noch jung sind und Zeit brauchen, oder weil sie tief verwurzelte Ängste im Kind haben, die schwer auszurotten sind.

Verständnis und Geduld mit den Ängsten unseres Kindes sind von grundlegender Bedeutung, aber wir müssen auch versuchen, die Ängste zu überwinden, die auf lange Sicht eine Einschränkung oder ein Hindernis darstellen können.

Die meisten Ängste in der Kindheit verschwinden schließlich mit der Reife, aber es gibt andere, die mehr oder weniger im Erwachsenenalter bleiben. Ich erinnere mich noch daran, dass wir einmal während der Fahrt mit meinem Vater das Fahrzeug wegen einer Eisdecke auf der dunklen Straße gefährlich rutschten, unser Leben in Gefahr sahen und von der Tatsache betroffen waren. Am nächsten Tag nahm mein Vater das Auto und ging zurück in die Kurve, wo wir fast die Schlucht hinuntergefallen wären. Warum hat er so etwas getan? Mein Vater sagte: "Ich bin zurückgekehrt, um das Auto nicht zu fürchten und um zu wissen, dass ich diesmal die Kontrolle über die Situation habe." Ich werde es niemals vergessen.

Eine schlechte Erfahrung kann dazu führen, dass unser Sohn nichts tun möchte, mit dem er zuvor Spaß hatte. Eine Freundin erzählte mir, dass ihre Tochter im Alter von vier Jahren Reiten praktizierte und sie es liebte. Sie zeigte bereits etwas Geschicklichkeit auf dem Pferderücken, als sie am Ende des Kurses fiel. Sie beschlossen, die Registrierung nicht zu erneuern, damit ihre Tochter ihre Angst überwinden konnte, da das kleine Mädchen von nun an nicht mehr reiten wollte. Jetzt, wo er 12 Jahre alt ist, hatte er die Gelegenheit, seine Reitstiefel und seinen Helm im Lagerraum zu finden und fragte seine Eltern, warum sie nicht darauf bestanden hätten, mit den Pferden weiterzumachen, wie man es dann richtig macht!

Elternschaft ist nicht einfach. Es ist wichtig, dass wir die Entscheidung, die unser Kind getroffen hat, respektieren, aber Entscheidungen sollten nicht auf Angst beruhen, obwohl es nicht leicht ist zu wissen, inwieweit wir darauf bestehen oder unsere Kinder zwingen sollten, Dinge zu tun, die sie fürchten. Vielleicht liegt die Lösung in unserem Verständnis, unserer Geduld und unserem Unternehmen oder der Hilfe eines Erwachsenen, wenn es darum geht, diese Ängste zu überwinden, die die Umstände und der Zufall in den Weg gestellt haben.

Patro Gabaldon. Herausgeber unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man Kindern beibringt, ihre Ängste zu überwinden, in der Kategorie Ängste vor Ort.


Video: Geh sterben!: Max 15 wird online fertig gemacht! Die Familienhelfer. (Januar 2023).