Werte

Der Wolf und der Hund. Samaniegos Fabeln

Der Wolf und der Hund. Samaniegos Fabeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mit den Fabeln von Samaniego finden Sie Geschichten, um Kinder in Werten zu erziehen. In diesen beliebten Kurzgeschichten finden Kinder wertvolle Lektionen über Ehrlichkeit oder Solidarität.

Kindergeschichten helfen dabei, die Fantasie und Kreativität Ihrer Kinder zu fördern. Mit Fabeln entdecken Kinder die Moral, sehr interessante kleine Lektionen in Form von lustigen Geschichten.

Auf der Suche nach Nahrung

Es gab einen sehr dünnen und sehr hungrigen Wolf.

Er hat so einen ausgestopften Hund gefunden

so klar, gesund und gut,

der sagte: 'Ich vermisse

hab ein gutes Jahr

wie es von Ihrem Gesicht gesehen werden kann,

wenn für mich mächtiger,

gewagter und klüger, mein trauriges Glück

Er hat mir ein Porträt des Todes gemacht. '

Der Hund antwortete: 'Ohne Zweifel

Sie werden mein Vermögen erreichen, wenn Sie wollen.

Verlasse den Wald und die Wiese;

ziehe dich in die Stadt zurück;

Sie werden als Torhüter dienen

zu einem reichen Herrn,

ohne einen anderen Wunsch oder mehr Berufe

als das Haus vor Dieben zu verteidigen. '

„Ich akzeptiere auf jeden Fall Ihre Party,

dass ich für viel mehr gehärtet bin.

Also werde ich Müdigkeit loswerden,

Dieser Hunger zwingt mich

durch Berge gehen, Felsen gehen,

Klippen erklimmen und Gestrüpp durchbrechen,

unter den Strapazen der Zeit leiden,

Regen, Schnee, Frost und Hitze. '

In einem fleißigen Tempo

freundschaftlich zusammen marschieren,

mehrere Punkte, die im Vertrauen versuchen,

Zugehörigkeit, um den Bauch zu füllen.

Darin der Wolf, für einige Bedenken,

das begann seinen Komfort zu stören,

Als er den Hund ansah, sagte er: »Ich habe repariert

dass dein Hals etwas nackt ist.

Sag mir was es ist?'. 'Nichts'.

"Sagen Sie mir, für Ihr Leben, Genosse."

'Es ist nur das Signal der Kette;

aber es tut mir nicht leid

gut, obwohl durch unruhig

Ich bin ihr unterworfen,

Sie ließen mich gehen, wenn meine Herren essen.

Nimm mich zu deinen Füßen mit tausend Lieben auf:

sie werfen mir schon das Brot, schon die Scheibe,

und alles, was sie nicht mögen;

dieser schlecht geröstet,

dieser ein wenig fleischloser Knochen;

und immer noch ein Vielfraß, der alles schluckt,

Zumindest schmeichelt es mir,

fuhr mit seiner Hand über meinen Rücken;

Ich wedle mit dem Schwanz, halte die Klappe und esse. '

„Alles was gut ist, ich gestehe es dir;

aber schließlich und zum Nachtisch sind Sie eingesperrt:

du verlässt nie das Haus,

Sie können nicht einmal sehen, was in der Stadt los ist. '

'Es ist so'. 'Gut, mein Freund,

die geliebte Freiheit, die ich bekomme

Ich werde es in keiner Weise handeln

für Ihr reiches und wohlhabendes Vermögen.

März, Marsch, um im Gefängnis zu leben;

du wirst nicht beneidet werden

von wem geht das Feld frei,

obwohl du so gefräßig isst

Brot, Scheiben und Knochen; denn am Ende,

Es gibt kein reifes Stückchen für einen Sklaven. '

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Der Wolf und der Hund. Samaniegos Fabeln, in der Kategorie Fabeln vor Ort.


Video: Aufklärainity erklärt Fabeln (Dezember 2022).