Werte

Nissen: Was sie sind und woraus sie bestehen

Nissen: Was sie sind und woraus sie bestehen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Viele Eltern können sich irren, wenn sie glauben, dass ein Läusebefall in ihrer Familie niemals auftreten wird. Vor allem in Umgebungen mit Temperaturen zwischen 28 und 32 Grad tritt das Auftreten von Pedikulose-Ausbrüchen bei Kindern im schulpflichtigen Alter sowohl zu Hause als auch in der Schule immer häufiger auf. Es erfordert mehr mechanische Eingriffe der Eltern.

Nissen sind die Eier, die von Läusen auf den Haaren von Kindern abgelegt werden, wo sie bleiben, bis sie schlüpfen. Sie sind schwer zu sehen und können aufgrund ihrer Farbe und Form leicht mit Schuppen verwechselt werden. Nissen unterscheiden sich durch ihre gallertartige Textur, ähnlich der eines Klebers, wodurch sie sehr an den Haaren des Kindes haften.

Lebende Eier, dh mit einem Embryo, haben eine gallertartige graue Farbe und befinden sich nahe (3 bis 4 mm) an der Kopfhaut des Kindes. Tatsächlich kann der Abstand zwischen den Nissen und der Kopfhaut als Indikator dafür verwendet werden, wie lange ein Kind befallen ist und ob es noch einen Embryo hat oder nicht. Da das Haar normalerweise etwa 0,4 mm / Tag wächst, ist es fast sicher, dass die Eier, die sich mehr als 1 cm von der Kopfhaut entfernt befinden, bereits leer sind. In diesem Fall sind sie weiß.

Es dauert 8-10 Tage, bis das Ei schlüpft und die junge Laus oder Nymphe freigibt. Sein Aussehen ist das gleiche wie bei einer erwachsenen Laus, jedoch kleiner. Die Nymphen reifen ungefähr 7 Tage nach der Inkubation zu Erwachsenen heran. Eine warme und feuchte Umgebung ist sehr günstig für die Inkubation von Nissen.

Wenn bei Kindern Kopfläuse festgestellt werden, sollten Eltern zuerst die Läuse entfernen. Nach vollständiger Entfernung der Läuse wird die Behandlung mit der Entfernung leerer oder schraffierter Nissen fortgesetzt. Experten und Eltern sind sich einig, dass die Entfernung von Nissen das schwierigste Stadium der Behandlung ist, da die Eier an den Haaren des Kindes befestigt und fixiert werden, als wären sie mit Klebstoff fixiert.

Nissen werden von weiblichen Läusen an der Basis des Haares abgelagert, um sie auf der richtigen Temperatur für die Inkubation zu halten. Die Nissen werden durch den von der weiblichen Laus abgelagerten Speichel, einer resistenten und unlöslichen Substanz in Wasser, bis zum Schlupf, der bei Haarläusen in 8 bis 10 Tagen auftritt, am Haar befestigt.

Das vollständige Entfernen von Nissen ist nur mit Hilfe eines Kamms mit sehr feinen, engen und eng verbundenen Zähnen möglich, die als Nissen bezeichnet werden. Obwohl es Plastik gibt, werden Metall von Ärzten und Apothekern am meisten empfohlen. Nicht unbedingt die teuersten sind die besten. Wichtig ist, dass sie sowohl die Nissen als auch die toten Läuse fangen und den Eltern die Entfernung erleichtern.

Wenn Sie mehr über Läuse erfahren möchten, haben wir eine Reihe von Videos über Läuse und Pedikulose mit einem Experten erstellt, der Ihnen viele Informationen darüber gibt, was sie sind, wie sie verhindert und wie sie behandelt werden.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Nissen: Was sie sind und woraus sie bestehen, in der Kategorie Läuse und Nissen vor Ort.


Video: Läuse nerven. Mach Sie NYDA. Nerviger Medienkonsum (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Finan

    Ich finde das Thema sehr interessant. Lass uns mit dir per PN chatten.

  2. Weolingtun

    Fehler machen. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN, es spricht mit dir.

  3. Johanan

    Ich denke, dass Sie einen Fehler begehen. Ich kann die Position verteidigen. Schreib mir per PN, wir besprechen das.

  4. Fehn

    Was für ein Satz... super, großartige Idee

  5. Kemp

    Ich nehme es schon! Super!



Eine Nachricht schreiben