Werte

Verwendung des Luftbefeuchters bei Kindern

Verwendung des Luftbefeuchters bei Kindern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In der Liste der nützlichen Geräte in den Häusern, in denen wir Babys haben, nimmt der Luftbefeuchter einen wichtigen Platz ein. Kinderärzte empfehlen es normalerweise, besonders im Winter, mit der Zunahme von Infektionen der Atemwege und mit der Verwendung von Heizung in Haushalten.

Aber auch im Sommer nimmt bei hohen Temperaturen die Luftfeuchtigkeit ab und die Haut und die oberen Atemwege können trocken werden. In der Nase nimmt das Gefühl von Trockenheit, Rhinitis und Stauung zu; im Rachen werden wir Beschwerden bemerken, wenn wir sogar Speichel schlucken; In den Augen werden wir ein Gefühl von Tränenmangel bemerken, von "Körnung in den Augen", sogar von Augenrötung.

Luftbefeuchter können heißer oder kalter Dampf sein:

Heißdampfbefeuchter Sie verdampfen das Wasser mit Wärme. Leitungswasser kann verwendet werden und ist billiger, kann jedoch aufgrund der hohen Temperatur, die das Wasser im Gerät erreicht (mit der daraus resultierenden Verbrennungsgefahr), eine Gefahr darstellen und auch die Raumtemperatur erhöhen, so dass dies im Sommer der Fall ist kann nicht verwenden.

Luftbefeuchter mit kaltem Nebel Normalerweise arbeiten sie mit Ultraschall, der das Wasser im Behälter verdampft. Ihre Vorteile sind, dass sie kein heißes Wasser verwenden, sodass wir das Risiko von Verbrennungen vermeiden. Wir können sie im Sommer verwenden, da sie die Umgebungstemperatur nicht erhöhen und der von ihnen erzeugte Wasserdampf feiner und angenehmer ist als ein gleichmäßiger Nebel . Einige Modelle empfehlen die Verwendung von destilliertem Wasser, da es nicht gekocht werden kann, bevor es infektiöse Mikroorganismen enthalten kann. Sie sind am sichersten, da sie das Wasser nicht kochen, weniger verbrauchen und leiser sind. Kinderärzte empfehlen im Allgemeinen diese Art von Luftbefeuchter.

Wir müssen das Gerät sauber halten und das Wasser jeden Tag wechseln. Der geeignete Luftfeuchtigkeitsprozentsatz für die Luft liegt zwischen 40% und 60%. Der Luftbefeuchter ist ein Behälter, der Wasser enthält und durch verschiedene Systeme in Dampf umwandelt, wodurch die Luftfeuchtigkeit erhöht wird. Wenn wir den Prozentsatz des Wassers in unserem Haus nicht kennen, können wir ihn mit einem Hygrometer messen (es ist nicht sehr teuer oder schwer zu bekommen).

Feuchtigkeit in den oberen Atemwegen bietet dem Kind ein hohes Maß an Komfort und ist eine häufige Maßnahme bei Infektionen der oberen Atemwege und akuter Laryngitis. Bei einigen Kindern kann die Verwendung von Luftbefeuchtern Bronchospasmus oder Asthma verschlimmern. Es ist daher ratsam, immer Ihren Kinderarzt zu konsultieren.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Verwendung des Luftbefeuchters bei Kindern, in der Kategorie Gesundheit vor Ort.


Video: Medisana Luftbefeuchter Humidifier Test PárologtatóPárásító Teszt (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Bohumil

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.

  2. Rowe

    Meiner Meinung nach sind sie falsch. Ich kann es beweisen.

  3. Allister

    Ich habe immer wieder ähnliche Beiträge auf englischsprachigen Blogs gelesen, aber es kommt nicht heraus, dass mir Ihr Beitrag nicht gefallen hat

  4. Fergus

    I apologize for interfering, but, in my opinion, there is another way to resolve the issue.

  5. Abdul-Karim

    Die ausgezeichnete Antwort

  6. Shajinn

    Es ist nicht konform



Eine Nachricht schreiben