Werte

Habe ein leibliches Kind und adoptiere

Habe ein leibliches Kind und adoptiere


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Manchmal entscheidet eine Familie, dass es an der Zeit ist, erwachsen zu werden und ein neues Mitglied zu haben. Wie? Nun, ein Kind zu haben, das biologisch oder adoptiert sein kann.

Adoption ist eine weitere Form der Vaterschaft oder Mutterschaft und daher eine Entscheidung von Ihnen und / oder Ihrem Partner, falls dies der Fall ist. Es ist normal, dass Sie sich bestimmte Fragen stellen, wie es sein wird, ein Kind von außen nach Hause zu bringen, wie das Zusammenleben aussehen wird, wenn es mit Ihren anderen Kindern auskommt, wenn Sie es genauso lieben, wenn andere werden ihn gleich behandeln ...

Das erste, woran Sie denken müssen, ist, dass Ihr neuer Sohn mit dem Rest der Familie gut auskommt, auch wenn sie streiten und kämpfen, dass Sie ihn lieben werden und dass er tatsächlich ein weiteres Mitglied sein wird. Dies ist der Ansatz, den Sie haben sollten, obwohl es normal ist, dass bei der Vorbereitung des Weges für die Ankunft des jüngsten des Hauses die Besonderheiten der Adoption berücksichtigt werden müssen, um dem Rest Ihrer Kinder zu erklären, wie Dieser Neue wird Bruder sein.

Natürlich wird diese Erklärung sehr davon abhängen Wie alt sind Ihre Kinder aber wie bei allem anderen möchten Sie sie verständlich machen. Es ist wichtig zu differenzieren, damit sie den neuen Familienwandel verstehen:

1. Wenn meine ältesten Kinder biologisch sind und das neue Mitglied ein Adoptivkind sein wird. In diesen Fällen können Sie sich am besten auf die Ankunft des neuen Geschwisters vorbereiten, indem Sie Ihre älteren Kinder so weit wie möglich in diese Adoption einbeziehen. Sprechen Sie mit ihnen, geben Sie die Gründe an, aus denen Sie diese Entscheidung getroffen haben, und informieren Sie sich über das Herkunftsland des Kindes, das Sie adoptieren möchten, die Bräuche und Traditionen ...

2. Wenn meine älteren Kinder adoptiert werden und das neue Mitglied ein leibliches Kind sein wird. Obwohl in diesem Fall eine Schwangerschaft nicht immer vorhergesagt werden kann, ist es wichtig, das Kind in seine Entwicklung einzubeziehen. Wir müssen immer bedenken, dass ein adoptiertes Kind, wie wir bereits gesagt haben, ein Kind ist, das Verluste erlitten hat und diese immer Unsicherheit erzeugen: Werden sie aufhören, mich zu lieben, wenn sie ihr „echtes“ Kind haben?

Deshalb müssen wir darauf bestehen, dass beide unsere Kinder sein werden, dass es keine „echten“ oder „falschen“ Kinder gibt, dass wir sie gleich lieben werden, dass sie Brüder sein werden und dass dies sehr wichtig ist Sie haben eine verantwortungsvolle Rolle, wie ein älterer Bruder, der (wie bei biologischen Geschwistern) aufpassen muss, aber viel mehr darauf besteht, wie sehr er geliebt wird. Nehmen wir an, er ist nicht nur ein entthronter Prinz, sondern auch ein Prinz, der es schwer hatte, seinem Thron zu glauben, und daher ist die Angst, das zu verlieren, was er viel gekostet hat, größer.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Habe ein leibliches Kind und adoptierein der Kategorie Adoption vor Ort.


Video: Reaktionen der Kinder auf die Adoption. Traurige und glückliche Momente! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Zelus

    der Ausdruck bewundernswert

  2. Nekasa

    Bring mich davon ab.

  3. Odel

    mehr Details bitte

  4. Malat

    The safe answer ;)



Eine Nachricht schreiben