Werte

Schneewittchen und die sieben Zwerge. Kindergeschichten

Schneewittchen und die sieben Zwerge. Kindergeschichten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

An einem weit entfernten Ort lebte eine wunderschöne Prinzessin namens Schneewittchen. Sie lebte mit ihrer Stiefmutter, einer sehr bösen und eitlen Frau, in einem Schloss. Sie wollte nur die schönste Frau im Königreich sein. Jeden Tag fragte er seinen Zauberspiegel, wer der schönste im Königreich sei, worauf der Spiegel antwortete:

- Du bist die schönste aller Frauen, meine Königin. Die Zeit verging, bis eines Tages der Zauberspiegel darauf antwortete Das schönste im Königreich war Schneewittchen. Die Königin, voller Wut und Zorn, befahl einem Jäger, Schneewittchen in den Wald zu bringen und sie zu töten. Und als Beweis würde er sein Herz in eine Truhe bringen. Der Jäger brachte Schneewittchen in den Wald, aber als sie dort ankamen, hatte er Mitleid mit der jungen Frau und riet ihr, weit weg von der Burg zu gehen und das Herz eines Wildschweins in der Brust zu tragen.

Schneewittchen, das sich alleine sah, hatte große Angst, weil sie die Nacht damit verbringen musste, durch die Dunkelheit des Waldes zu gehen. Im Morgengrauen entdeckte er ein schönes kleines Haus. Er kam herein, ohne zweimal darüber nachzudenken. Die Möbel und Gegenstände in dem kleinen Haus waren sehr klein. Auf dem Tisch standen sieben kleine Teller, sieben kleine Gläser und sieben Betten im Schlafzimmer, wo Schneewittchen, nachdem sie zusammengesetzt worden waren, den ganzen Tag tief und fest ins Bett schlief.

In der Abenddämmerung kamen die Besitzer des Hauses an. Sie sind sieben Zwerge, die in einigen Minen arbeiteten. Sie waren erstaunt, als sie Schneewittchen entdeckten. Sie erzählte ihnen all ihre traurige Geschichte und die Zwerge umarmten sie und baten das Mädchen, bei ihnen zu bleiben. Schneewittchen akzeptierte und blieb, um mit ihnen zu leben. Sie waren glücklich.

Währenddessen war die Königin im Schloss erneut sehr wütend, als sie durch ihren Zauberspiegel entdeckte, dass Schneewittchen noch lebte und dass sie immer noch die schönste im Königreich war. Wütend und rachsüchtig Die grausame Stiefmutter verkleidet sich als unschuldige alte Dame und ging zu dem kleinen Haus im Wald.

Dort, als Schneewittchen allein war, näherte sich der Böse und bot dem Mädchen einen vergifteten Apfel an. Als Schneewittchen ihren ersten Bissen nahm, fiel sie in Ohnmacht, sehr zum Glück der bösen Königin. Am Nachmittag, als die Zwerge von der Arbeit zurückkehrten, fanden sie Schneewittchen auf dem Boden liegend, blass und still, und sie dachten, sie sei tot.

Leider bauten die Zwerge eine Glasurne, damit sich alle Waldtiere von Schneewittchen verabschieden konnten. Ein paar Tage später a Prinz zu Pferd. Und sobald er über Schneewittchen nachdachte, verliebte er sich in sie.

Als er sich verabschiedete, indem er sie auf die Wange küsste, wurde Schneewittchen wieder lebendig, als der Liebeskuss, den der Prinz ihr gegeben hatte, den Zauber der bösen Königin brach. Schneewittchen heiratete den Prinzen und sie vertrieben die grausame Königin aus dem Palast, und seitdem konnte jeder glücklich leben.

FERTIG

Und wenn Sie oder ein Familienmitglied oder Freund Kindergeschichten schreiben, senden Sie diese unbedingt an: TELL US A STORY!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Schneewittchen und die sieben Zwerge. Kindergeschichten, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.


Video: Drei kleine Schweinchen Gehen Campen Märchen Gute Nacht geschichte für kinder. Gutenachtgeschichten (Dezember 2022).